Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Jugendarbeit

Unterstützung bzw. Förderung der Jugendarbeit

Im Arbeitskreis zur Unterstützung und Förderung der Jugendarbeit dreht sich alles rund um die nächste Generation. Kinder und Jugendliche haben es in der heutigen so hektischen Zeit oft nicht leicht dem Druck standzuhalten. Die Anforderungen an den Nachwuchs sind enorm und sowohl Eltern als auch Lehrer sind oft überfordert und können den Kindern kaum individuelle Hilfestellungen leisten.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, so gut es geht als Entlastung zu fungieren und neben den Kindern auch den Eltern unter die Arme zu greifen.

Der Austausch zwischen Jung und Alt hat einen unschätzbaren gesellschaftlichen Wert. Die Generationen kommen miteinander ins Gespräch und können viel voneinander lernen.

Arbeitskreis Jugendarbeit

Angebot

Unser bisheriges Angebot richtet sich nach der aktuellen Nachfrage:

Leihgroßeltern
Kann man Großeltern denn „ausleihen“? Ja, warum denn nicht? Nicht immer wohnen Oma und Opa in der Nähe, so dass die Enkelkinder sie regelmäßig besuchen könnten und manche haben sogar schon gar keine Großeltern mehr. Diese Art der Patenschaft soll zum einen den Austausch der Generationen ermöglichen und zum anderen vor allem Alleinerziehenden als Unterstützung dienen.

Lesepatenschaften
Einigen Kindern fällt das Lesen sehr schwer. Das ist mehr als schade, denn es gibt so viele schöne Bücher mit abenteuerlichen Geschichten und fabelhaften Welten, die es zu entdecken gilt. In einer Lesepatenschaft üben Seniorinnen und Senioren mit den Kindern das Lesen, so dass diese sich auf eigene Faust im Reich der Bücher verlieren können. Und wer weiß, vielleicht kommt so die eine oder andere Leseratte zum Vorschein.

Vorlesestunden in Kindergärten und Schulen
Wer kennt sie nicht, die Geschichten rund um die kleine Raupe Nimmersatt, Peter Pan und Schneewittchen? Als Kind kann man noch träumen und Bücher geben die perfekte Grundlage dazu. Möchten auch Sie die Kinder in die Welt der Fantasy begleiten und ihnen die Abenteuer alter und neuer Kindheitshelden erzählen? Dann schnappen Sie sich ein Buch und kommen Sie vorbei!

Mithilfe bei Nachhilfestunden im Jugendreferat
Was ergibt vier mal sieben? Und was ist ein Substantiv? Egal ob Mathe, Deutsch oder Englisch… Sind Sie fit in diesen Fächern und haben Freude daran Ihr Wissen an die Kinder weiterzugeben? Dann überlegen Sie nicht lange und helfen Sie mit die großen Fragezeichen der Kinder verschwinden zu lassen!

Doch das sind noch lange nicht alle Möglichkeiten sich bei uns im Arbeitskreis zu beteiligen. Weitere sind zum Beispiel:

  • Mithilfe im Ganztagesschulbetrieb,
  • Aufsicht bei den Betreuungsangeboten und
  • Kochen mit Schülern.

Gerne können Sie auch Ihre eigenen Ideen miteinbringen und ein neues Betätigungsfeld anbieten.

Sie wollen mitmachen?

Möchten auch Sie einen wichtigen Beitrag zum Miteinander der Generationen leisten und haben Sie Freude am Umgang mit Kindern? Dann melden Sie sich bei uns und schnuppern Sie einfach mal rein! Wir würden uns freuen Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Haben Sie noch Fragen?

Ansprechpartnerin des Arbeitskreises ist

Verena Kwapil
07181 8009-30

nach oben